Klausen Künstlerstadt

Klausen - Romantisch und verwinkelt

Mittelalterliche Mauern und Südtiroler Kleinstadtflair: Von der Ober- bis zur Unterstadt ist Klausen, das Herz des Eisacktales, ein wirklich liebenswertes Städtchen.
Alle Wege starten von Klausen 
Früher an der wichtigsten Reiseroute von Norden nach Süden gelegen, heute sehr gut mit Auto und Bahn erreichbar und mobile Drehscheibe unserer
Wein-, Kastanien- und  Erlebnisregion: Klausen erreichen Sie bestens mit Auto, Bus und Bahn, von hier aus starten die Wander- und Radwege in jeden sehenswerten Winkel unserer Erlebnisregion. Unsere naturbelassene Promenade lädt ein zum Spazieren und Flanieren direkt vom Stadtzentrum aus
Landschaftlich und kulturhistorisch hochinteressant ist eine Kurzwanderung auf den Säbener Berg mit seinem malerischen Benediktinerkloster und der atemberaubenden Aussicht. Kloster Säben ist einer der ältesten Wallfahrtsorte und erster Bischofssitz Tirols.